Startseite//Missstände

Eine Seite vor blättern
Nachtdienst heute: Finsteres Kapitel stationärer Altenpflege
Mit Klick wird der Inhalt eingeblendet.

[Quelle: Pflege prisma]

Nachtdienst heute: Finsteres Kapitel stationärer Altenpflege

Die Personalausstattung der  Nachtdienste  in Heimen  ist so knapp bemessen, dass wir von einem Notdienst sprechen sollten.  Selbst im Mittelalter war der Personalschlüssel der Nachtwachen besser als heute. Bis Anfang des 20. Jahrhunderts wurden in Klöstern und Spitälern vor allem mittellose Kranke und Sterbende versorgt. Zumeist waren diese in großen  Sälen mit bis zu 20 Betten untergebracht.   Ordensschwestern und ledige Frauen  kümmerten sich um sie.

Blendet den Inhalt wieder aus
Öffnet den vollständigen Artikel im neuen Browserfenster
Vereinte Nationen kritisieren Mißstände
Mit Klick wird der Inhalt eingeblendet.

Ohne Datum [Quelle: Dr. Dietmar Höhne]

Vereinte Nationen kritisieren Mißstände
in Pflegeheimen in der Bundesrepublik Deutschland

In deutschen Altenheimen kommt es täglich zu Verletzungen des Menschenrechts auf Nahrung, auf Gesundheit und Teilhabe am kulturellen Leben. Bis zu 85% der Bewohner deutscher Altenpflegeheime sind unterernährt. 36% leiden an Austrocknung.

Blendet den Inhalt wieder aus
Öffnet den vollständigen Artikel im neuen Browserfenster
Mißstände im Altenheim
Mit Klick wird der Inhalt eingeblendet.

Ohne Datum [Quelle: YouTube Video]

Missstände im Altenheim

Jaqueline (33) ist Altenpflegerin und hat 12 Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Sie informiert über die Missstände in Altenheimen.

Blendet den Inhalt wieder aus
Öffnet den vollständigen Artikel im neuen Browserfenster
Pflegenotstand
Mit Klick wird der Inhalt eingeblendet.

Ohne Datum [Quelle: Pflegewiki]

Pflegenotstand

In der deutschen professionellen Pflege wird seit 1960 wiederholt dann von Pflegenotstand gesprochen, wenn der Personalbedarf der verschiedenen Gesundheitseinrichtungen nicht mit ausreichend ausgebildeten Fachkräften gedeckt werden kann. 

Blendet den Inhalt wieder aus
Öffnet den vollständigen Artikel im neuen Browserfenster
Interessantes aus Fernsehen und Presse
Mit Klick wird der Inhalt eingeblendet.

06. November 2013 [Quelle: Pflege-SHV]

Interessantes in Fernsehn und Presse

Auf dieser Seite finden Sie Links und Hinweise auf Fernsehberichte und Zeitungsartikel, die wichtige Probleme der Pflege in unserem Sinne aufgreifen, oder an denen der Pflege-SHV mitgewirkt hat.

Blendet den Inhalt wieder aus
Öffnet den vollständigen Artikel im neuen Browserfenster
Klinik mit Geist - Chronik heimlicher Sondierung
Mit Klick wird der Inhalt eingeblendet.

30. September 2013 [Quelle: Pflege Prisma]

Klinik mit Geist - Chronik heimlicher Sondierung

Lesen Sie hier den Bericht von Walter Mette, der die Ärzte und das Heim wegen der schädigenden Behandlung seiner Frau verklagt. Zugleich ist dies ein Bericht über den schweren Weg, den Angehörige/Betroffene gehen müssen, um gegen solche Praktiken vorzugehen.

Blendet den Inhalt wieder aus
Öffnet den vollständigen Artikel im neuen Browserfenster
Warum es Haustieren besser geht als Senioren
Mit Klick wird der Inhalt eingeblendet.

02. Juli 2013 [Quelle: Online FOCUS]

Warum es Haustieren besser geht als Senioren

Die Pflege-Experten Claus Fussek und Gottlob Schober haben ein Buch geschrieben, in dem sie den Umgang mit pflegebedürftigen Alten in Deutschland anprangern. Mit krassen Beispielen, in drastischen
Worten. Von FOCUS-Korrespondentin Margarete van Ackeren, Berlin

Blendet den Inhalt wieder aus
Öffnet den vollständigen Artikel im neuen Browserfenster
Betreiber prangert Missstände in Pflegeheimen an
Mit Klick wird der Inhalt eingeblendet.

03. April 2013 [Quelle: Augsburger Allgemeine]

Betreiber prangert Missstände in Pflegeheimen an

Armin Rieger wollte mit seinem Seniorenheim Geld verdienen. Dann stieß der Augsburger auf Missstände in der Pflege. Er sagt selbst: Auch in seinem Heim läuft nicht alles optimal. Von Ute Krogull

Blendet den Inhalt wieder aus
Öffnet den vollständigen Artikel im neuen Browserfenster
Unendliches Leid in deutschen Pflegeheimen
Mit Klick wird der Inhalt eingeblendet.

10. September 2012 [Quelle: Die Welt]

Unendliches Leid in deutschen Pflegeheimen

Manchmal beginnt eine Recherche unseres Investigativteams ganz klein – und entpuppt sich dann als so großer Skandal, dass sich damit ein ganzes Buch füllen lässt. So war es bei unserer Reporterin Anette Dowideit: Sie begann vor gut zwei Jahren mit ersten Recherchen zum Thema Pflege.

Blendet den Inhalt wieder aus
Öffnet den vollständigen Artikel im neuen Browserfenster
Missstände in Pflegeheimen
Mit Klick wird der Inhalt eingeblendet.

27. April 2012 [Quelle: WAZ]

Missstände in Pflegeheimen

Studie löst Debatte über Versäumnisse der Koalition aus.
Der am Dienstag veröffentlichte Pflege-Qualitätsbericht der Krankenkassen bescheinigte der Pflegebranche zwar spürbare Verbesserungen, aber weiterhin Defizite unter anderem bei der Vermeidung von Druckgeschwüren bei Bettlägerigen festgestellt.

Blendet den Inhalt wieder aus
Öffnet den vollständigen Artikel im neuen Browserfenster
Missstände in Pflegeheimen
Mit Klick wird der Inhalt eingeblendet.

03.07.2006 [Quelle: ARD - Mediathek]

Wie Missstände in Pflegeheimen vertuscht werden

Menschenunwürdigen Zustände in der Altenpflege. Eine Pflegerin wehrt sich. Wurde sie dafür belohnt? Hat sie einen Preis für Zivilcourage erhalten? Nein, man hat sie gefeuert.

Blendet den Inhalt wieder aus
Öffnet den vollständigen Artikel im neuen Browserfenster
Eine Seite vor blättern

Werner Kollmitz | Feldhausen 4 | 28865 Lilienthal | Telefon: 0174 - 69 73 590 | E-Mail: Kontaktformular | Impressum

Öffnet die Seite www.agentur28.de im neuen Browserfenster